Günter Sievers Maschinenbau – seit über 45 Jahren etwas Besonderes

Einer von wenigen. Das waren wir, als der Firmengründer Günter Sievers im April 1971 in einem Lindener Hinterhof, bei Hannover, auf rund 80qm Fläche, mit der Produktion von Zahnriemenscheiben begann. Damals beschäftigte unser Familienbetrieb vier Mitarbeiter, die alles mehr oder weniger in Handarbeit fertigten. Angefangen haben sie mit dem eigenständigen Bau einer Fräsmaschine, welche die erste bei Günter Sievers Maschinenbau war, an der Zahnriemenscheiben gefertigt wurden sind.

Im Jahr 1977 versetzten wir unseren Firmensitz nach Hemmingen, in die Heinrich-Hertz-Straße und arbeiteten dann auf rund 230qm.

1984 vergrößerten wir das Firmengrundstück auf rund 450qm Fläche, wo weitere Produktionshallen entstanden sind. Ehemals befand sich in den erworbenen Hallen eine Motorrad Werkstatt von BMW.

Am 01.01.2015 fusionierten wir mit einem unmittelbaren Wettbewerber, der Firma Dasoma Maschinenelemente GmbH aus Garbsen. Der Standort in Garbsen sollte nicht erhalten bleiben und daher zog der gesamte Maschinenpark und die langjährigen Mitarbeiter mit zu uns nach Hemmingen. Hier mussten wir erst einmal alle zusammenrücken, bis jeder seinen passenden Platz gefunden hatte.

2017 wurden bei uns große Anschaffungen getätigt. Unter anderem der Kauf von einer Laserschneidanlage, Lasersignieranlage und zwei Dreh-und Fräsvollautomaten. Ebenso können wir seit dem Jahr unseren Kunden das optische Messen inklusive Messprotokollmöglichkeit anbieten.

Zu Beginn des Jahres 2018 folgte die Übernahme der ehemals lautenden Firma Eberhard Siedler GmbH in Uelzen, welche zu einer 100%-Tochterfirma der Günter Sievers Maschinenbau GmbH wurde und gleichzeitig in Uelzener Antriebstechnik GmbH umbenannt wurde. Hintergrund der Umbenennung ist zum einen die Erweiterung der Produktpalette als auch der Aufbau eines Profitcenters für kleine Stückzahlen mit kurzen Lieferzeiten.

Aktuell produziert Sievers Maschinenbau mit rund 100 Festangestellten ca. eine halbe Million Sonder-Zahnscheiben pro Jahr. Mit unserem Know-how und unseren hoch modernen Maschinen sind wir in der Lage, alle auf dem Markt benötigten Zahnriemenradprofile herzustellen.

Firmengründer Günter Sievers