Erfahrungsberichte

8-wöchiges Grundpraktikum

Mein Praktikum bei der Günter Sievers Maschinenbau GmbH begann mit einem Rundgang durch die Abteilungen und einer Arbeitsschutzbelehrung. Durch die freundliche Betreuung der jeweiligen Abteilungsleiter und die ständige Hilfsbereitschaft der Koleginnen und Kollegen habe ich den Einstieg in das Praktikum als sehr angenehm empfunden.

Während meines Praktikums habe ich alle Bereiche von der Dreherei, Metall-und Kunststoffbearbeitung, Qualitätsmanagement bis hin zum Versand kennenlernen dürfen. Da jede Abteilung neue Aufgabenbereiche mit sich bringt wurde mir in den 8 Wochen keinen einzigen Tag langweilig, da die Aufgaben so vielfältig sind, dass ich immer wieder etwas neues kennen lernen durfte.

Zu meinen Aufgabenbereichen zählten unter anderem:

  • Programmierung und Steuerung der CNC-Maschine
  • Montage
  • Qualitätsmanagement
  • Lasersignierung
  • Gewindeschneiden
  • Bohren
  • Versand
  • Schleifen/ Feilen/ Entgraten und vieles mehr

Als Praktikant wurde ich respektvoll behandelt, so dass auch kurze Erhol-Pausen stets toleriert wurden, wenn mal eine Großserie im Auftrag war.

Alles in einem bin ich mit dem Praktikum bei der Günter Sievers Maschinenbau GmbH sehr zufrieden, da ich endlich die Theorie aus den Vorlesungen (Werkstoffkunde, Konstruktionslehre) in der Praxis umsetzen konnte. Die 8 Wochen waren sehr lehrreich.

 

Student (Produktion und Logistik), November 2017